Spargelsalat mit ziemlich viel Zeugs...

Falls ihr ihn nicht mehr sehen könnt-ich leider schon, das wird jetzt bis zum Johannistag am 24.Juni durchgezogen: Weißer Spargel, grüner Spargel, Spargelsuppe, und gestern eben: Spargelsalat.
Die Idee zu diesem Rezept habe ich von einem ziemlich alten Rezept-Ausriss aus der Living at Home, leider weiß ich nicht mehr genau welche Ausgabe, ich  vermute 05/11, denn eine grobe Sortierung habe ich ja schon.
Im ersten Moment erschien mir die Zusammenstellung etwas wild, aber die kombi war super, beinhaltet sie doch meine drei Lieblingsfrüchte/Gemüse: Avocado, Grapefruit und SPARGEL!!!

Ihr braucht:

500g Spargel (weiß)-> obwohl ich glaube, dass grüner hier auch passt!
1 Zitrone
1 Grapefruit oder pink Grapefruit
1 große Tomate
1 große reife Avocado
2 Stiele Minze
2 große Handvoll Salat eurer Wahl (im Rezept ist es Frisee und Brunnenkresse-ich hab mir vom Markt verschiedene Pflücksalate mirgebracht-geht ebenso)
1EL Butter
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 TL Zucker

Zunächst schält ihr den Spargel und schneidet unten die holzigen enden ab (ca. 2cm), dann schneidet ihr den Spargel quer in 5 mm dicke Scheiben und bratet ihn kurz in 1 EL Olivenöl und der Butter an (er soll nicht braun werden), löscht mit Zitronensaft ab und würzt mit Salz, Pfeffer und Zucker. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
Nun filetiert ihr die Grapefruit und fangt den Saft dabei auf.
entkernt die Tomate und die Avocado, würfelt beides, mischt die Würfel und beträufelt sie ordentlich mit Zitronensaft, damit die Avocado nicht braun wird. Hackt die Minze und mischt sie mit Salz und Pfeffer und unter die Avocado-Tomaten-Salsa.
Nun könnt ihr den Salat lesen und waschen und auf zwei Tellern verteilen, beträufelt ihn mit einer Mischung aus dem Grapefruitsaft, restlichem Olivenöl und Pfeffer und Salz, gebt den Spargel drauf. Verteilt die Tomaten-Avocadosalsa darüber und richtet die Grapefruitfilets daneben an: Lasst es euch schmecken!!!



Und weil der Spargel-Event bei Küchenplausch ja noch läuft, ist das hier mein zweites Rezept dafür ;-)



Spargel Rezepte

One Response to “Spargelsalat mit ziemlich viel Zeugs...”

Ines kocht hat gesagt…

Hmm, der ist super, gell. Ich habe ihn auch schon gemacht ;-)

http://www.ineskocht.de/spargelsalat-mit-grapefruit-und-avocado-salsa/#more-1219
LG Ines

 

Copyright © bellakocht | Impressum | Datenschutzerklärung | Custom Blog Design by Lilipop Designs