Die Thermomix-Woche: Möhrenkuchen-Smoothie



Heute, am vorletzten Tag unserer Thermomix-Woche haben wir noch ein leckeres Getränk für euch vorbereitet, bei Steph gibt es etwas erfrischend-fruchtiges, nämlich einen Frozen Strawberry-Rhubarb-Daiquiri und bei mir eher die gesunde Zwischenmahlzeit.
Ich habe dafür natürlich kein Stück Möhrenkuchen im Thermomix pulverisiert, sondern mit den Zutaten den Geschmack von Möhrenkuchen nachzubauen versucht.



Ihr braucht:


150g gefrorene Bananenstücke
135g Möhre (geschält, in Stücken)
150g Mandelmilch
100g Joghurt (10% Fett)
2 TL Ahornsirup
1 Prise Zimt
1 Prise Muskat

Gebt alle Zutaten in den Mixtopf und zerkleinert alles für 10 Sekunden auf Stufe 5 und  püriert anschließend für 1 Minute auf Stufe 10.

Lasst es euch schmecken!!!





Dieser Post entstand in Kooperation mit Thermomix/Vorwerk.


One Response to “Die Thermomix-Woche: Möhrenkuchen-Smoothie”

unsermeating hat gesagt…

WOW!!! Ich bin ja ein riiiießiger Karottenfan - das wäre absolut eine Traumkombi von mir. Mach ich einfach in meinem normalen Mixer nach - dann wird es zwar nicht so fein, aber lecker ist es bestimmt auch :) Danke für die tolle Idee! Lg, Miriam

 

Copyright © bellakocht | Impressum | Datenschutzerklärung | Custom Blog Design by Lilipop Designs